Modellregion in Kärnten

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit hat im Frühjahr dieses Jahres das Projekt „Touristische Modellregionen“ initiiert und österreichweit vorbildhafte Tourismusregionen gesucht. Von einer Jury wurden vier Regionen aus Österreich ausgewählt. Unter den Kärntner Bewerbern war auch das Projekt Outdoorpark-Oberdrautal, das heute von Landeshauptmannstellvertreten und Gemeindereferent Ing. Reinhard Rohr als eines von sechs Kärntner Projekten mit € 5.000.- ausgezeichnet wurde. Damit wurde die Region Oberdautal ermutigt, dieses Projekt fortzusetzen und das Potential für die Zukunft zu nutzen. Der Geschäftsführer von Draugesund GmbH Albert Taurer durfte die ideele und finanzielle Auszeichnung für das Oberdrautal mitnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: