Archive for September 2008

Bestes GRIPS-Tourismusprojekt

Überreichung von GRIPS 08

Überreichung von GRIPS 08

Das Projekt OUTDOORPARK OBERDRAUTAL wurde beim Kärntner Gemeinde- und Regionsideenwettbewerb GRIPS 2008 als bestes Tourismusprojekt gewählt und mit dem 7.Platz ausgezeichnet. Als Belohnung erhielen die Preisträger einen Scheck in Wert von € 10.000.-. Insgesamt wurden 131 Projekte aus allen Kärntner Bezirken eingereicht. Unter den 33 Tourismusprojekten landete der Outdoorpark Oberdrautal auf Platz 1. Die Oberdrautaler Gemeinden beweisen damit, dass die Initiative zur Stärkung des Tourismus auf dem richtigen Weg ist und nun Schritt für Schritt die Inhalte des interessanten Themas umgesetzt werden müssen. Bei der Preisverleihung im Casineum in Velden erhielten Albert Taurer, Geschäftsführer von Draugesund GmbH und BGM Franz Mandl sowie Regionsbetreuer Eckart Mandler den GRIPS08-Preis aus den Händen von Landesrat DI Uwe Scheuch überreicht.

Modellregion in Kärnten

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit hat im Frühjahr dieses Jahres das Projekt „Touristische Modellregionen“ initiiert und österreichweit vorbildhafte Tourismusregionen gesucht. Von einer Jury wurden vier Regionen aus Österreich ausgewählt. Unter den Kärntner Bewerbern war auch das Projekt Outdoorpark-Oberdrautal, das heute von Landeshauptmannstellvertreten und Gemeindereferent Ing. Reinhard Rohr als eines von sechs Kärntner Projekten mit € 5.000.- ausgezeichnet wurde. Damit wurde die Region Oberdautal ermutigt, dieses Projekt fortzusetzen und das Potential für die Zukunft zu nutzen. Der Geschäftsführer von Draugesund GmbH Albert Taurer durfte die ideele und finanzielle Auszeichnung für das Oberdrautal mitnehmen.